ZNS Speyer / Pfalz
ZNS Speyer / Pfalz
Zentrum für Neurologie und seelische Gesundheit
     Zentrum für Neurologie und seelische Gesundheit

Wir vertreten die Fachbereiche Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

 

Wir diagnostizieren und behandeln Schlaganfall, Epilepsie, Multiple Sklerose, Parkinsonsyndrome und andere Bewegungsstörungen des zentralen und peripheren Nervensytems, Muskelerkrankungen, Polyneuropathie, Demenz, Restless legs Syndrom, neuronale Kompressionssyndrome, einschließlich Nervenwurzelkompression durch Bandscheibenvorfall, Foramenstenose oder Spinalkanalstenose, Tumore des zentralen und peripheren Nervensystems, diverse Schmerzsyndrome, wie Trigeminusneuralgie, Migräne, Cluster-Kopfschmerz, Zosterneuralgie, sowie Schwindel, Sturzneigung, monopolare Depression, bipolare Störung, Angststörung, Somatisierungsstörung, akute Belastungsreaktion, Schizophrenie, organische Psychose, Verhaltensstörung, Persönlichkeitsakzentuierung u.a.

 

 

Wir sind in die neurologisch-psychiatrische Konsiliartätigkeit des Diakonissen-Stiftungskrankenhauses Speyer eingebunden, einschließlich Stroke Unit (Schlaganfalleinheit)

 

 

Zur Diagnositk stehen zur Verfügung:

 

EEG = Elektroenzephalogramm

Duplexsonographie der Hals- und Hirnarterien

Dopplersonographie der Hirnarterien

NLG-Messung motorischer und sensibler Neurone

SSEP = somatosensibel evozierte Potentiale

fAEP = frühe akustisch evozierte Potentiale

VEP = visuell evozierte Potentiale

Messung der autonomen Bahnen durch

Schweißtest und Messung der Herzfrequenzvariabilität

 

testpsychologische Untersuchung